Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Sprint durch Tirol

Wie der Blutkreislauf versorgt Four Seasons Travel den Tiroler Tourismus mit Gästen. Dabei setzt das traditionsreiche Unternehmen ab sofort auf die Qualitäten des Mercedes-Benz Sprinter.

Bereits seit 35 Jahren bewegt Familie Dold Tirol. Thorolf Dold, Vater des heutigen Geschäftsführers Oliver Dold, ist mit dem Tourismus und Tirol eng verbunden. Nach einigen internationalen Jahren kehrt er Anfang der 70er Jahre nach Tirol als Geschäftsführer des Tourismusverbandes inneres Ötztal zurück, um sich 10 Jahre später mit dem Reisebüro „Four Seasons Travel“ selbständig zu machen. Mit dem richtigen Gespür für internationale Trends baut er den Incomig Tourismus aus Russland auf.

Fokussierung

Die regen Incoming Tätigkeiten erfordern natürlich auch ein funktionierendes Transfersystem. Nach Versuchen mit Dienstleistern, die nicht die gewünschte Servicequalität bieten konnten gründet Familie Dold ihr eigenes Transferunternehmen. Mittlerweile in zweiter Generation von Oliver Dold geführt, befördert Four Seasons Travel rund 150.000 Personen pro Jahr. „In erster Linie organisieren wir den Transport vom Flughafen München aber auch Salzburg und Innsbruck in die Tiroler und Südtiroler Tourismusregionen. Dabei achten wir natürlich darauf, dass wir möglichst nachhaltig unterwegs sind und unsere Fahrzeuge optimal auslasten. Je nach Saison sind zwischen 35 und 50 Fahrzeuge bei uns im Einsatz, um den hohen Bedarf decken zu können. Der Schwerpunkt liegt hier im alpinen Raum ganz klar auf der Wintersaison. Hier verlässt ca. alle 10 Minuten eines unserer Fahrzeuge den Flughafen München.

Oliver Dold, Geschäftsführer Four Seasons Travel


Hohe Qualität

Frei nach dem Motto „Der Urlaub beginnt an der Haustüre“ setzt Dold auf Qualität: „Unserer Fahrzeugflotte kam dabei immer schon besonderer Stellenwert zu. Pünktlichkeit, technischer Zustand und Sauberkeit haben oberste Priorität.“ Die Entscheidung für die ersten vier Mercedes-Benz Sprinter im großen Four Seasons Travel Fuhrpark ist gewachsen erklärt Dold: „Wir haben bereits V-Klassen und auch eine S-Klasse für exklusive Shuttledienste im Einsatz und sind mit der Betreuung hier bei Pappas Tirol extrem zufrieden. Damit war der Schritt auch bei unseren Bussen auf Mercedes-Benz zu setzen die logische Konsequenz.“

Die neuen Sprinter sind alle mit langem Radstand als 9-Sitzer in komfortabler 2-2-2-3er Bestuhlung und mit Dachklimaanlage gleich konfiguriert. Interessant ist die Wahl des Antriebs. Es kommt trotz des Wintereinsatzes in Tirol ausschließlich Heckantrieb zum Einsatz. „Unsere Fahrer haben bislang keinerlei Probleme gehabt und sind mit der Traktion auch im Winter sehr zufrieden“, kommentiert Dold knapp.

Erfolgsgeschichten

Auch bei der Digitalisierung hatten die Dolds die Nase vorn. Als in den frühen 2000er Jahren das Internet zum ganz großen Siegeszug ansetzt kann man die Transfers bei Four Seasons Travel bereits sehr einfach und übersichtlich online buchen und erfreut sich größter Beliebtheit. Aber auch aus dem reichhaltigem Erfahrungsschatz kann Oliver Dold natürlich spannende Geschichten erzählen: „Die Wünsche unserer Fahrgäste sind in den Tiroler Bergen vielfältig. Der schnelle Ausflug nach Mailand zum shoppen ist da keine Ausnahme.“ Mit einem zufriedenen Lächeln erzählt der erfolgreiche Unternehmer fast schon beiläufig, dass die internationale Ausschreibung für Transfer Tirol gewonnen wurde und seither der offizielle Tirol Schriftzug auf jedem Fahrzeug geführt werden darf.

Die große Übergabe der vier neuen Sprinter Busse bei Pappas Tirol: v.l. Gerhard Netbal, Pappas Marketing, Mijo Rajkovaca, Verkaufsleiter Pappas Tirol, bei der Schlüsselübergabe mit Oliver Dold, GF Four Seasons Travel, Lukas Türtscher, Transporter Verkauf, und Gerhard Bucher, Teamleitung Transporterverkauf.



Tourismus
Ferienmesse Wien 2018 - Falkensteiner
Ferienmesse Wien 2018 - Hotel Bernardin
Sprint durch Tirol

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo