Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Busworld 2021 storniert

Copyright: Busworld

Die diesjährige Busworld Europe 2021 wurde abgesagt.

Für das Busworld-Team ist die Veranstaltung mehr als nur ein Geschäft, es ist eine Leidenschaft. Wenn die Kunden zufrieden sind, ist Busworld zufrieden. Es wurde buchstäblich alles getan, um diese Entscheidung nicht treffen zu müssen.

Aber die Realität kann nicht geändert werden. Die Busworld sieht sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage ihren Ausstellern vollständig zu garantieren, dass die Besucher im Oktober in der üblichen Anzahl an der Messe teilnehmen werden. Nicht zuletzt, weil es keine Möglichkeit gibt, Reisebeschränkungen vorherzusagen. Und es gibt keine Möglichkeit, die Reisebereitschaft der Besucher mit den negativen Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Geschäftsergebnisse seit mehr als einem Jahr zu messen. Alles in allem gibt es zu viel Unsicherheit.

Obwohl die Aussichten zu Beginn des Jahres positiv waren, wurde die versprochene Geschwindigkeit der Impfkampagnen, insbesondere in Europa, überhaupt nicht erreicht. Und da die Vorbereitungen für die Teilnahme an einer Messe mindestens sechs Monate vor der eigentlichen Messe beginnen, gibt es für die Aussteller zu viele Fragezeichen.

Obwohl es aus praktischer Sicht durchaus möglich gewesen wäre, eine Messe mit größtmöglichem Respekt für die Sicherheit aller zu organisieren, wurde heute in den sauren Apfel gebissen und eine vernünftige, aber schwierige Entscheidung getroffen: Die Ausgabe 2021 zu stornieren. Die Entscheidung wurde mit voller Unterstützung der Hauptaussteller getroffen. Sie respektierten und stimmten der Entscheidung zu und alle versicherten, dass sie bei der nächsten Ausgabe im Jahr 2023 anwesend sein werden.

Einige kleinere, alternative Veranstaltungen könnte in der 'Busworld-Periode' im Oktober 2021 stattfinden.Sobald es hier genaueres gibt, lesen Sie es natürlich auf 1Bus.TV

Mieke Glorieux schloss: "Unsere Gedanken richten sich an die gesamte Branche, die seit über einem Jahr schwer gelitten hat. Wir haben es schon einmal gesagt und wir sagen immer wieder, dass wir alle zusammen dabei sind! Heute bringen wir Ihnen schlechte Nachrichten, aber morgen ist eine neuer Tag. Wir sind agil. Und wir kommen wieder! "

Die nächste Ausgabe der Busworld Europe findet vom 7. bis 12. Oktober 2023 in Brüssel statt.


Mobilität der Zukunft
Podcast: Mobilität der Zukunft

NEWS
400 pro Tag
GoTestMe!
Busworld 2021 storniert
Riesenauftrag
Emissionsfreier Busbahnhof
Zwei neue 8900 im Bregenzerwald
Innovation auf Österreichs Straßen

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo