Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Riesenauftrag

Im Rahmen der Ausschreibung bekommen sieben rumänische Städte 131 moderne, emissionsfreie Elektrobusse. Von der Gesamtzahl der ausgeschriebenen Fahrzeuge erhielt Solaris einen Auftrag über 123 12 Meter lange Einheiten für sechs Städte. Der Auftragswert liegt bei knapp 65 Mio. PLN. Das entspricht etwa 14 Mio Euro. Die detaillierten Lieferpläne sind unterschiedlich für die jeweiligen Städte, doch alle Bestellungen sollen bis Ende 2022 fertig sein.

„Wir haben uns über den Zuschlag des rumänischen Ministeriums für Öffentliche Arbeiten, Entwicklung und Verwaltung sehr gefreut. Die Tatsache, dass immer weitere Städte solche zukunftsweisenden und umweltfreundlichen Entscheidungen zur Erweiterung ihrer Flotten um moderne, emissionsfreie Busse treffen, ist eine großartige Nachricht nicht nur für uns, sondern auch für weitere Generationen“, sagte Petros Spinaris, Vorstandsmitglied von Solaris Bus & Coach sp. z o.o., zuständig für Vertrieb, Marketing und Customer Service.

In allen Urbino 12 electric wird die Ladung sowohl per Pantograf als auch per Stecker erfolgen können. Zusammen mit den Fahrzeugen liefert Solaris in jede Stadt auch die Infrastruktur für die schnelle und langsame Ladung. Sie umfasst 123 40 kW starke Stecker-Ladestationen und 36 Pantograf-Ladestationen mit einer Leistung von 300 kW. Die neuartigen, emissionsfreien Fahrzeuge werden über die Klimaanlage wie auch über ein umfassendes Fahrgastinformationssystem verfügen, das an die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse jeder der Städte angepasst wird.

Die in Rumänien veröffentlichte Ausschreibung für Elektrobusse ist eine der größten dieser Art in Europa. Es sei daran zu erinnern, dass Solaris in den letzten Jahren eine Lieferung von 130 gelenkigen Solaris Urbino 18 an den Warschauer ÖPNV-Betreiber MZA, von 90 Urbino 12 electric an die Berliner Verkehrsbetriebe und 40 Urbino 12 electric an das Nahverkehrsunternehmen ATM in Mailand abgewickelt hat.

Solaris ist in Rumänien bereits sehr wohl bekannt. Die Zusammenarbeit mit diesem Land begann 2002. Seitdem lieferte Solaris an die rumänischen Betreiber über 300 Fahrzeuge, darunter über 100 emissionsfreie, umweltneutrale O-Busse und über 40 Elektrobusse Urbino 12 electric aus. Weitere Aufträge für rumänische Städte, u. a. über 25 Trollino 18 für die Stadt Brașov und 11 Trollino 12 für Târgu Jiu, sind gerade in Fertigung.


Mobilität der Zukunft

NEWS
GoTestMe!
Busworld 2021 storniert
Riesenauftrag
Emissionsfreier Busbahnhof
Zwei neue 8900 im Bregenzerwald
Innovation auf Österreichs Straßen
Xpert Talk - Corona und die Busbranche

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo