Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Dr. Richard testet Wasserstoffbus

Bild: Dr. Richard Gruppe

Der Wasserstoffbus Solaris Urbino 12 hydrogen wird wieder in Österreich getestet. Nach einer erfolgreichen Erprobung im Juni in Wien wird der Bus nun bei dem größten privaten Busunternehmen Österreichs, Dr. Richard Gruppe, getestet, das ihn in St. Pölten am 7. Juli 2020 vorgestellt hat.
Immer mehr Unternehmen in Europa setzen auf saubere Verkehrslösungen, darunter auf emissionsfreie Busse. Zu diesen gehören auch private Verkehrsbetreiber. Solaris kommt diesen Erwartungen entgegen und erweitert sein Angebot an emissionsarmen- und freien Fahrzeugen um einen wasserstoffbetriebenen Bus. Die einzigen „Nebenprodukte” des Betriebs des Busses Urbino 12 hydrogen sind Wärme und Wasserdampf, was ihn zu einem der umweltfreundlichsten Fahrzeuge auf dem Markt macht. Der Wasserstoffbus, dessen Testfahrten bei der Dr. Richard Gruppe begonnen haben, wird für Fahrgäste von 7. bis 10. Juli in Wien und Niederösterreich unterwegs sein.

„Wir befassen uns in der Dr. Richard Gruppe bereits seit mehreren Jahren mit emissionsfreier Mobilität. Im Zuge vieler Tests mit batterieelektrisch betriebenen Bussen konnten wir wertvolle Erkenntnisse zur praktischen Umsetzung gewinnen. Nun haben wir erstmals die Möglichkeit einen wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenbus von Solaris ausgiebig zu erproben. Je länger die zu fahrenden Distanzen und je größer die Fahrzeuge bzw. Fahrzeugmassen sind, desto mehr kann diese Antriebsform, die auch in Bezug auf die Rohstoffbilanz besticht, punkten. Die hohen Kosten stehen einem wirtschaftlichen Einsatz dieser besonders umweltfreundlichen Technologie derzeit noch entgegen. Dennoch freuen wir uns sehr auf diesen Test, der einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zur grünen Mobilität darstellt“, wie Dr. Ludwig Richard ausführt.

„Ich freue mich sehr, dass weitere Tests unseres neuen Wasserstoffbusses in Österreich anstehen. Diese neuartige Technologie stößt bereits heute auf große Resonanz bei vielen Kunden. Positive Änderungen im öffentlichen Verkehr wie auch seine nachhaltige Entwicklung sind ohne Unternehmen wie die Dr. Richard Gruppe nicht möglich”, so Petros Spinaris, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Solaris Bus & Coach S.A.


NEWS
Elektrobusse in Thüringen
Zwei Mercedes-Benz eCitaro im Einsatz
Dr. Richard testet Wasserstoffbus
"Unfassbare Sauerei"
Startschuss in Wien
Burning News vom 27.05.2020
Corona Maßnahmen im Busverkehr

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo