Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Ford Tourneo Custom Titanium X

Die neue Business Class

Ford verfeinert den Tourneo Custom abermals. In seiner maximalen Ausbaustufe liefert er links vorne ordentlich Fahrspaß und auf allen anderen Plätzen ausgezeichneten Reisekomfort.

Bislang waren die Tourneo Busversionen der Ford Transit Baureihe grundsolide verarbeitet, sind mehr als ordentlich gefahren und haben vor allem für Business Kunden zuverlässig ihren Dienst zwischen den Flughäfen und Innenstädten dieser Welt verrichtet. Mit der jüngsten Modellgeneration setzt Ford rein äußerlich zwar nur marginale Akzente, dafür wird das Erlebnis im Innern auf ein neues Level gehoben. Gerade in der Titanium X Version kommt sofort Lounge Feeling auf. Die Vis-a-vis Bestuhlung des Testwagens unterstreicht dieses Ambiente zusätzlich. Der Fahrgast fühlt sich auf den zweifarbigen Lederfauteuils sofort geborgen. Zahlreiche USB-Steckdosen befreien alsbald vom Akkulaufzeit-Stress. Damit kann heutzutage eigentlich nicht mehr schief gehen. Der Fahrer freut sich währenddessen über den langen Radstand und damit reichlich Raum hinter der dritten Sitzreihe für großes Gepäck. Selbst ausgewachsene Reisekoffer sind längs problemlos einzusortieren.

Work Life Balance

Der eigentliche Arbeitsplatz im Tourneo Custom befindet sich natürlich links vorne. Etwas kurz ist nach wie vor die Sitzfläche, aber das neue Cockpit mit großem stehenden Ford Sync 3 Zentraldisplay für Navi, Entertainment und Rückfahrkamera ist in angenehmer Reichweite und überzeugt durch die Darstellungsqualität. Knackig ist die Lenkung, recht flott die Sechsgangautomatik und sehr überzeugend der 2,0 Liter EcoBlue Diesel, der jetzt 137 kW / 185 PS und 415 Nm Drehmoment leistet. Mit rund 10 Litern Diesel gibt er sich auch hier klassenüblich keine Blöße.

Nach WLTP Verfahren werden jetzt 22 % NoVA fällig. Insgesamt beläuft sich der Listenpreis des Tourneo Custom Titanium X inklusive aller Steuern auf 63.159,50.- Euro. Zur besseren Orientierung: Schielt man auf den gehobenen Mitbewerb aus Deutschland liegen wir hier annähernd ausstattungsbereinigt rund 20.000.- Euro unterhalb der Stuttgarter oder Wolfsburger Preisliste.


MINIBUS
Weltpremiere VW Caddy 5
Mercedes-Benz Vito
Ford Tourneo Custom Titanium X
Digitales Update für den Klassiker
Detailverliebt
Stets zu Diensten
Fescher frecher Franzose

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo