Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite zu analysieren und stetig zu verbessern. Wenn Du fortfahrst, nehmen wir an, dass Du mit der Verwendung von Cookies auf 1truck.tv einverstanden bist. Du kannst den Analysedienst jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbedingungen.
VERSTANDEN

Mediterranes Urlaubsparadies

Zwischen Oleander, Palmen, Rosmarinsträuchern und Lorbeeren erstreckt sich der Ferienort St. Bernardin Resort Portorož, wo sich auch das komplett renovierte Hotel Histrion befindet.

Das größte Hotel an der slowenischen Küste ist vom unendlichen Blau des Meeres umgeben und erzählt Geschichten über die einzigartige Schönheit und Attraktivität Istriens. Geschichten über das Meer, die Sonne, die istrische Kulinarik, istrische Kräuter und die traditionelle istrische Architektur. Diese begrüßt einen direkt beim Eintritt in die geräumigen Hotellobby - unübersehbar ist der Trockenmauerbau, der in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde und typisch für die istrische Region ist. Sofort werden Sie von dem Gefühl überwältigt, ein Teil von etwas Besonderem zu sein. Die istrische Eiche begleitet Sie im gesamten Hotel, und ihre warme Umarmung erinnert Sie an die Kraft dieses Baumes, der den größten Teil der istrischen Wälder ausmacht.



Die drei typischen Motive, die Sie während Ihres Urlaubs begleiten werden, finden sich Im Hotel Histrion auch in der Zimmergestaltung wieder: Meer, Lavendel oder Olivenbäume.
Die Zimmer in Pastell-, Blau-, Lila- und Grüntönen mit einem Hauch von Istrien und atemberaubender Aussicht bieten eine Oase für eine vollkommene Erholung von Ihrem Alltag.

Das Meer genießen - 12 Monate im Jahr
Die wohltuende Wirkung, die das Meer auf Gesundheit und Wohlbefinden hat ist unumstritten. Diese können Sie nun rund ums Jahr genießen, und das ganz ohne den Sprung ins kalte Wasser. Im renovierten Meerwasserpark Termaris im Hotel Histrion genießen Sie auf einer Fläche von 2400 m2 Schwimm-, Entspannungs- und Kinderbecken mit beheiztem Meerwasser und der wunderschönen Aussicht auf das slowenische Meer.
Nach dem Baden heißt es dann Entspannen: Im Wellness-Zentrum Benedicta, wo Sie entlang des „Weges der Mentalität“ der Mönche des Benediktinerordens spazieren können. Traditionelle Wellnessbehandlungen mit lokalen Zutaten machen den Charme dieses Erlebnisses aus. Lassen Sie sich verwöhnen von lokalen Zutaten wie Meersalz, Salzschlamm, Salzwasser, Olivenöl, Lavendel und anderen istrischen Kräutern. Während Ihrer Entspannung und Verwöhnung werden Sie zusätzlich zu den istrischen Geschichten auf Schritt und Tritt von
einzigartigen Ausblicken auf das unendliche Blau des Meeres begleitet. Einen besonders unvergesslichen Blick können Sie in der finnischen Sauna genießen. Ganz besonders ist auch der Salzraum mit Wänden aus Salz der slowenischen Küste, das sich wohltuend auf die Atemwege auswirkt. 

Ein authentisches istrisches kulinarisches Erlebnis 

Die Kulinarik ist ein wichtiger Teil der Geschichte jeder Region, die authentische istrische Küche wird Sie mit ihrer Vielfalt und Harmonie der Aromen beeindrucken. Mit einer mediterranen und kontinentalen Note wird sie mit frischen und lokalen Zutaten, dem Piraner Salz, autochthonen istrischen Gewürzen und Kräutern, hochwertigen Olivenölen und verschiedenen Sorten istrischer Spitzenweine abgerundet. Traditionelle istrische Gerichte aus dem Landesinneren werden hauptsächlich aus lokalen Erzeugnissen zubereitet, während an der Küste Fische und Meeresfrüchte vorherrschen.
Das authentische istrische Erlebnis endet nicht im Hotel. Direkt neben dem Strand Bernardin befindet sich eine gepflegte Promenade, die Sie zur mittelalterlichen Stadt Piran oder zum lebhaften Zentrum von Portorož führt. Entdecken Sie die umliegenden Sehenswürdigkeiten auf Fahrrädern entdecken, die Sie an der Rezeption des Hotels Histrion ausleihen können. Besuchen Sie die berühmten Salinen oder erkunden Sie die Unterwasserwelt im Aquarium in Piran. Während Sie verborgenen Ecken entdecken, lernen Sie auch einzelne Dörfer besser kennen – und damit die Geschichte, Architektur, Kulinarik, Önologie und Ethnologie Istriens.


Tourismus
Travel Tuesday #Pyrenäen
Travel Tuesday #Slovenia
Mediterranes Urlaubsparadies
Holidays - Wachau - Teil 1
Holidays - Wachau - Teil 2
Holidays - Wachau - Teil 3
Holidays - Wachau - Teil 4

DAS MAGAZIN FÜR BUS, COACH & TRAVEL!

1BUS

Das österreichische Magazin für Bus, Coach & Travel. 1BUS ist das dynamische Magazin für eine Branche in Bewegung. Reisebusunternehmer, länderübergreifende Linienverkehre und öffentlicher Personennahverkehr – sie alle verbinden Menschen. Wir verbinden Unternehmer, Industrie, Dienstleister und Touristik!

Mediadaten

Bestellung / Abo